Alle Beiträge von manuel wunderer

1. Hallenflugtreffen

Kaum war die Freiluft-Saison zu Ende, hat auch schon die Indoor-Saison begonnen. So ging es also anfangs November zum ersten Mal in die Turnhalle nach Lana zum Hallenfliegen. Hier ein paar Eindrücke vom lustigen Nachmittag

Abfliegen 2019

Am 29.10. traf sich der Mtm bei besten Wetter zum Abfliegen auf der Flugpiste in Schluderns. Optimale Flugbedingungen und angenehme Temperaturen, umrahmt von zünftiger Verpflegung, sorgten für regen Betrieb auf der Piste. Selbstverständlich blieb dabei auch nicht alles heil und so muss nun so manches Flugmodell über den Winter repariert werden. Alles in allem jedoch ein schöner Abschluss der Saison.

Projekt Flugwiese Sinich gescheitert

Hallo liebe Mitglieder, wir müssen euch leider eine schlechte Nachricht bezüglich der Flugwiese Sinich geben. Beim letzten Lokalaugenschein vor einigen Tagen in Sinich haben die Vertreter des Landes trotz vorheriger Zusagen mitgeteilt, dass das Areal nicht mehr verfügbar sei. Genaueres werden wir euch noch per Mail wissen lassen.

GRANDE ALE!!!

Vom 3. bis 8. August fanden auf dem bekannten Modellflugzentrum „Casa Bianca“ in Brescia die F3A Weltmeisterschaften 2019 statt. Unser Jungmitglied Alessandro Panzanini trat dabei in der Kategorie „Junior“ (Jr) an, unterstützt von seinem Vater Italo und den ehemaligen Weltmeister Sebastiano Silvestri.
Nach aufregenden Vorrunden konnte Alessandro sich aus 111 Teilnehmern in die ersten 30 Plätze vorarbeiten und erreichte somit die Finalrunde. Zwei Tage intensiver Wertungsflüge, Anspannung und Konzentration später dann das sensationelle Ergbenis: 23.Rang Gesamtliste und Platz Nr 2 in der Klasse Junior! Jugend- Vizeweltmeister!!!
Herzlichen Glückwunsch im Namen des ganzen MTM!